Abnehmen

Die Spargeldiät – Lecker und effektiv!

In der Frühlingszeit schmeckt marktfrischer Spargel ganz besonders aromatisch und avanciert zu dem Lieblingsgemüse der Deutschen, das nicht nur durch sein zartes Aroma und seine Vielseitigkeit besticht, sondern vor allem den Weg zur Bikinifigur schnell ebnet. Weißer und grüner Spargel enthält nur 17 Kalorien pro 100 Gramm und versorgt den Körper mit wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen. Außerdem sorgt der hohe Kaliumgehalt für eine effektive Entwässerung des Körpers, während die Fruchtsäuren die Fettverbrennung auf Hochtouren bringen.

Genussvoll abnehmen mit der Spargeldiät

Genussvoll abnehmen mit der Spargeldiät (Bild: aboutpixel.de /Birgit Fischer)

Mit der Spargeldiät einfach und lecker abnehmen

Das Diätkonzept vereint kulinarischen Hochgenuss mit einer kalorienarmen Ernährung auf der Basis des gesunden Stangengemüses.

Hierzu dürfen jeden Tag bis zu 1.200 Kalorien eingenommen werden, die auf fünf Mahlzeiten am Tag verteilt werden.

Das Hauptnahrungsmittel Spargel kann in den unterschiedlichsten Varianten verzehrt werden und garantiert eine schnelle Gewichtsabnahme. Bei Diätwilligen, die zwei Wochen auf das gesunde Konzept der Spargeldiät setzen, kann eine Abnahme von bis zu drei Kilogramm erreicht werden.

Abwechslungsreiche Rezepte sorgen für Diätgenuss

Pro Diättag sollten abnehmwillige Personen damit rechnen, dass ein Verbrauch von einem Kilogramm ungeschältem Spargel realistisch ist. Der geschälte Spargel hält sich übrigens in ein feuchtes Küchentuch gewickelt bis zu zwei Tage im Kühlschrank. Die Grundzutat für die abwechslungsreichen Rezepte kann nun zu den unterschiedlichsten, kalorienarmen Gerichten verarbeitet werden.

Ein leichter Spargelsalat mit Erdbeeren, gekochter Spargel zu Lachs oder ein würziges Spargelomelett stehen während der Spargeldiät auf dem Programm. Das vielseitige Gemüse bietet die unterschiedlichsten Variationsmöglichkeiten und sorgt dafür, dass selbst bei einer langen Diätdauer von zwei Wochen keine Einseitigkeit oder Langeweile auf dem Teller aufkommt.

Natürlich muss zum Frühstück noch kein Spargel verzehrt werden. Hier kann ein Brötchen bestrichen mit Magerquark oder leichtem Hüttenkäse eingenommen werden oder aber ein kleiner Apfel und etwas Vollkornmüsli mit magerer Milch.

Abnehmerfolg garantiert

Die Spargeldiät wird auf der Waage schnell tolle Erfolge zeigen. Wird das vollwertige Ernährungsprogramm auch noch mit sanfter sportlicher Betätigung unterstützt, wird der Abnehmwillige schon bald seiner persönlichen Traumfigur ein gutes Stück näher kommen. Die Diät kann bis zu zwei Wochen unproblematisch durchgeführt werden, ohne dabei den Körper zu belasten.


Mehr Fitness-Artikel bei Luxus-Body.de

Der Muskelaufbau - Tribulus Shop Nr. 1 Bodybuilding Sporternährung günstig.